AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeine Bestimmungen und Definitionen

a) Die Lohmeier Home Interiors GmbH & Co. KG nennt ihr Geschäft „LOHMEIER HOME INTERIORS“. Über ihren Online-Shop bietet sie Kunden Waren zum Kauf über die ihre Internetadresse an. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für Vertragsabschlüsse, die über  die Internetseiten http://www.lohmeier-interiors.de geschlossen werden. 

b) Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).  Im Gegensatz dazu ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Zustandekommen eines Vertrages/Speicherung Vertragstext

a) Nachfolgende Regelungen gelten für den Vertragsabschluss bei Bestellungen über unseren Internetshop https://www.lohmeier-interiors.de

b) Im Falle des Vertragsabschlusses kommt der Vertrag zustande mit 

Lohmeier Home Interiors GmbH & Co. KG, Detmolder Strasse 257, 33605 Bielefeld

c) Die Angebote im Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot dar, sondern sie stellen unverbindliche Aufforderungen an unsere Kunden dar, die angebotenen Waren zu bestellen. Erst mit der abschließenden Bestellung, wie sie unter Punkt 2. d) dieser Geschäftsbedingungen beschrieben ist, gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Annahme des durch den Bestellvorgang abgegebenen Angebotes erfolgt seitens der Lohmeier Home Interiors GmbH & Co. KG schriftlich oder in Textform innerhalb einer Woche. Nach Ablauf dieser Frist gilt das durch den Bestellvorgang abgegebene Angebot als abgelehnt.

d) Der Verbraucher gibt ein verbindliches Angebot auf unseren Internetseiten ab, indem er den nachfolgenden Bestellvorgang vollständig durchlaufen hat. Vor der konkreten Beschreibung des Bestellvorgangs, die unter dem nachfolgenden Gliederungspunkt 1) beginnt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie jederzeit durch Betätigen der in dem von Ihnen verwendeten Internet-Browser enthaltenen Zurückschaltfläche etwaige Eingabefehler auf der vorherigen Eingabeseite berichtigen können. Durch das Schließen des Internetbrowsers können Sie den Bestellvorgang bis zum entgültigen Abschicken der Bestellung, wie sie unter dem nachfolgenden Schritt 9) beschrieben ist, auch jederzeit abbrechen.

Ihre rechtsverbindliche Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Wenn Sie einen Artikel aus unserem Onlineangebot bestellen wollen, müssen Sie die sich in unmittelbarer Nähe zum Artikel befindliche Schaltfläche „In den Warenkorb“ anklicken.

2) Durch das Anklicken der Schaltfläche wird der Artikel einem virtuellen Warenkorb hinzugefügt, den sie jederzeit über eine am oberen Rand der Internetseite befindliche Schaltfläche „Ihr Warenkorb“ erreichen und einsehen können, wenn Sie die entsprechende Schaltfläche anklicken.

3) Nach dem Hinzufügen des Artikels in den Warenkorb können Sie entweder weitere Artikel auf die gleiche Art und Weise dem Warenkorb hinzufügen, oder, wenn Sie den ausgewählten Artikel sofort bestellen wollen, können Sie dies durch das Anklicken der Schaltfläche „zum Warenkorb“ erreichen. Dort erhalten Sie nochmal die Auswahl zwischen den beiden Schaltflächen „zum Warenkorb“ und „Zur Kasse“. Durch Anklicken der Schaltfläche „Zur Kasse“ kommen Sie direkt zu unserem Bestellvorgang für den ausgewählten Artikel. Durch Anklicken der Schaltfläche „Ihr Warenkorb“ erhalten Sie die Möglichkeit, den ausgewählten und soweit vorhanden auch noch sämtliche weitere von Ihnen ausgewählten Artikel noch einmal zu überprüfen, wie es im nachfolgenden Punkt beschrieben ist.

4) Im Warenkorb können Sie sich alle von Ihnen ausgewählten Artikel ansehen und auf Wunsch die Anzahl der Artikel durch Veränderung der Schaltfläche „Anzahl“ erhöhen oder verringern. Möchten Sie einen ausgewählten Artikel aus dem Warenkorb entfernen wollen, müssen Sie das Abfalleimer-Symbol am rechten Rand der Anzeigefläche anklicken. Wenn alle im Warenkorb aufgeführten Artikel Ihren Wünschen entsprechend angezeigt werden, müssen Sie zum Fortfahren mit Ihrer Bestellung die Schaltfläche „Zur Kasse“ anklicken.

5) Soweit Sie noch nicht als Kunde bei uns registriert sind, müssen Sie sich zunächst mit Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und Email-Adresse durch Eingabe der entsprechenden Angaben im Online-Formular bei uns registrieren. Sollten Sie bereits bei uns registriert sein, können Sie sich mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort in unserem Shop anmelden. Im Rahmen der Anmeldung müssen Sie zudem angeben, ob Sie als Verbraucher oder Gewerbetreibender bei uns bestellen wollen. Als Verbraucher wählen Sie bitte die Auswahlschaltfläche „Privatkunde“, anderenfalls die Auswahlschaltfläche „Firma“. Im Rahmen der Anmeldung haben Sie zudem die Auswahlmöglichkeit sich bei uns für zukünftige Einkäufe bei uns zu registrieren. Wenn Sie sich nicht bei uns registrieren wollen, müssen Sie die Schaltfläche „Kein Kundenkonto anlegen“ anklicken. Wenn Sie sich bei uns für zukünftige Bestellungen registrieren wollen, dürfen Sie die Schaltfläche  „Kein Kundenkonto anlegen“ nicht anklicken.  In diesem Fall müssen Sie ergänzend ein von Ihnen ausgewähltes Passwort eingeben, welches mindestens aus 8 Zeichen bestehen muss. Zudem haben Sie die Möglichkeit im Rahmen Ihrer Anmeldung eine andere Lieferadresse auszuwählen als die angegebene Adresse. Hierzu müssen Sie das Feld „Die Lieferadresse weicht von der Rechnungsadresse ab.“ anklicken und anschließend dort die gewünschte Lieferadresse eingeben.

6) Nach der zuvor beschriebenen Anmeldung gelangen Sie über die Schaltfläche „Weiter“ zur Auswahlseite hinsichtlich der von Ihnen gewünschten Bezahlungsart.  

7)  Wählen Sie auf der Zahlungsartseite die von Ihnen gewünschte Bezahlungsart durch Anklicken der dortigen Schaltflächen aus. Sie können zwischen den von uns angebotenen Zahlungsarten Vorkasse, PayPal, Giropay, Kreditkartenzahlung mit entweder Mastercard oder Visacard, oder Bezahlung auf Rechnung wählen. Bei Bestellungen mit hohem Warenwert, oder bei Bestellungen mit abweichender Lieferadresse wird die Auswahlmöglichkeit der Bezahlarten automatisch eingeschränkt, weswegen es vorkommen kann, dass die Zahlungsarten Zahlung auf Rechnung und Zahlung mit Kreditkarten nicht zur Auswahl stehen. In diesen Fällen kann der Vertrag nur mit den tatsächlich angebotenen Zahlungsarten abgewickelt werden. Nach der Auswahl der gewünschten Zahlungsart und der Eingabe der weiteren erforderlichen Angaben für die jeweiligen Zahlungsarten, gelangen Sie über die Schaltfläche „Nächster Schritt“ zur abschließenden Bestellseite „Prüfen und Bestellen“. Auf der entsprechenden Seite erhalten Sie nochmals die Möglichkeit zur Überprüfung sämtlicher Ihrer Eingaben und die Möglichkeit eventuelle Fehler noch zu berichtigen.

8) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken der Schaltfläche „Zahlungspflichtig bestellen“. Die entsprechende Schaltfläche „Zahlungspflichtig bestellen“ lässt sich nur dann aktivieren, wenn Sie zuvor die Schaltfläche „Ich habe die AGB Ihres Shops gelesen und bin mit deren Geltung einverstanden“ angeklickt haben.

e) Hinweis zur Speicherung des Vertragstextes: Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB nach dem Abschluss des Bestellvorgangs per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://www.lohmeier-interiors.de einsehen, wenn Sie dort auf die Schaltfläche „AGB“ klicken. 

3. Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise für die Produkte enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile mit Ausnahme der nachfolgend dargestellten Versandkosten, die vor jeder Bestellung gesondert ausgewiesen werden.

(2) Hinzu kommen etwaige Versandkosten, die von der Menge der bestellten Ware, sowie der von Ihnen gewünschten Versandart abhängig sind. Die jeweiligen genauen Versandkosten werden Ihnen während des Bestellvorgangs angegeben.

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so nennen wir Ihnen vorab unsere Bankverbindung, und informieren Sie, sobald die Ware versandbereit ist. Die Lieferung der Ware erfolgt nach Zahlungseingang. Bei den Zahlarten Paypal, Kreditkarte, Giropay erfolgt die Bezahlung unmittelbar nach der Bestellung. Bei der Zahlungsart „auf Rechnung“ wird der Kaufpreis 14 Tage nach Zugang der Ware und Rechnung beim Verbraucher fällig, soweit die Ware in vertragsgemäßem Zustand geliefert wurde.

4. Lieferung

(a) Sofern in der Produktbeschreibung nicht anders angegeben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier spätestens innerhalb von 7 Werktagen ab Zahlungseingang bei uns, es sei denn die Zahlungsart „auf Rechnung“ wird von uns für den ausgewählten Artikel angeboten. In diesen Fällen erfolgt der Versand spätestens innerhalb von 7 Werktagen ab dem Zeitpunkt, an welchem Lohmeier Home Interiors GmbH & Co. KG dem Kunden die Bestellbestätigung gesandt hat. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

(b) Wenn der Zusatz „Bestellung beim Hersteller“ angegeben ist, dann ist die Lieferzeit abhängig von dem bestellten Artikel und im Einzelfall zu erfragen. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir nach Prüfung der Lieferzeit gesondert telefonisch oder per Email hin.

(c) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

5. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

6.  Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher:

a)

Kunden, die als Verbraucher und nicht Unternehmer bestellen, steht bei Fernabsatzverträgen, wie es die Vertragsabschlüsse über unsere Internetseite sind, ein Widerrufsrecht gemäß § 355 BGB zu. Als Verbraucher haben Sie daher das Recht, Ihre Vertragserklärung nach Maßgabe der folgenden Widerrufsbelehrung zu widerrufen:

 

b)Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Lohmeier Home Interiors GmbH & Co. KG, Detmolder Strasse 257, 33605 Bielefeld, Tel.: 0521/210 15, Fax: 0521/210 15, Email: info@lohmeier-interiors.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

c) Muster Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An :

Lohmeier Home Interiors GmbH & Co. KG 

Detmolder Strasse 257

33605 Bielefeld

Email: info@lohmeier-interiors.de 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) 

- Bestellt am (*)  / erhalten am (*) 

- Name des/der Verbraucher(s) 

- Anschrift des/der Verbraucher(s) 

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

__________________________________________

(*) Unzutreffendes streichen.

d) Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme solcher zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

e) Nichtbestehen bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig nach § 312g Abs. 2 Nr. 3 BGB bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind und wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.  Nach 312g Abs. 2 Nr. 6 BGB erlischt das Widerrufsrecht ebenfalls vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. 

7. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte mit der nachfolgenden Einschränkung:

8. Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

9. Kundendienst

Unser Kundendienst steht Ihnen in den nachfolgenden Zeiten 

telefonisch unter 0521. 2 10 15  zur Verfügung:

Montag- Freitag 10.00 bis 19.00 Uhr (ausser an den gesetzlichen Feiertagen in Nordrhein-Westfalen)

10. Anwendbares Recht; Gerichtsstand

a) Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln sich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht. 

b) Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

c) Die Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (UN-Kaufrecht) finden keine Anwendung.

d) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz von der Lohmeier Home Interiors GmbH & Co.KG. Dasselbe gilt, wenn der Kunde als Unternehmer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt. 

11.EU-Plattform zur Online-Streitbeilegung 

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform“) zwischen Unternehmern und Verbrauchern eingerichtet. Die OS-Plattform ist erreichbar unter http://ec.europa.eu/consumers/odr